Modern Desktop

Training

Modern Desktop

Professionals müssen keine aufwendige Window-Images und Installationsdateien mehr erstellen, um neue Geräte aufzusetzen. Stattdessen werden dank Autopilot die Endgeräte nach Ihren IT Vorgaben mit Windows 10 provisioniert. In unserem 2-tägigen Training besprechen wir alle wichtigen Themen rund um den Modern Desktop in der Theorie und vermitteln wichtige Grundlagen zu dessen Funktionsweise. Dabei wird der gesamte Windows 10 Modern Desktop abgedeckt.

Nach der Vermittlung der jeweiligen Grundlagen wird das Gelernte in einer Laborumgebung umgesetzt und ausprobiert. Am Ende der Trainingseinheit haben Sie eine voll funktionsfähige Lab-Umgebung aufgebaut, in der Sie weiter testen können.

Meet the Team

Oliver Kieselbach

Lead Cloud Architect / MVP
Modern IT, Enterprise Mobility + Security, Microsoft 365 Deployment

Als Architect und Berater ist Oliver Kieselbach spezialisiert auf die Architektur, Betrieb und Deployment von Microsoft Infrastruktur Komponenten (Cloud und On-Premises), Migrationen sowie den Betriebssystemen (Windows Client und Server), Directory Services und Backend Systeme bei Großkunden und Firmen des gehobenen Mittelstandes.

Dr. Moritz Pohl

Cloud Architect
Microsoft 365, Intune und
Software Lifecycle

Dr. Moritz Pohl ist Berater für cloud-basierte Clients im Microsoft Modern Workplace. Sein Schwerpunkt liegt auf der Architektur des Modern Workplace und dem Workflow für Software Packetierung und Verteilung. Ausserdem ist er Ansprechpartner für unseren „Companion to Intune“ Agent RealmJoin, den wir in all unseren Modern Workplace Projekten einsetzen.

Modern Workplace

Melden Sie sich jetzt an

18. / 19. März 2021

Wo
Remote per Teams Meeting

Gebühr
1.000,00 € pro Teilnehmer (200,00 € Discount bei laufenden Projekten oder ab zwei Teilnehmern eines Unternehmens)

Zielgruppe
Windows Client Architekten, Cloud Architekten, SCCM Spezialisten

Inhalte

Tag 1 + Tag 2

10:00 - 17:00 Uhr

Mittagspause
13:00 - 14:00 Uhr

Windows Provisioning

Überblick

  • Azure AD und Intune Lab Setup
  • Windows 10 Provisioning inkl. Windows Autopilot
  • Windows 10 Device Management
  • Windows 10 Update Management
  • Windows 10 Software Distribution mit Intune
  • Windows 10 Certificate Deployment aus der Cloud (SCEPman)
  • Windows 10 Compliance and Conditional Access
  • Introduction to RealmJoin Microsoft Endpoint Manager Companion

Voraussetzungen für Hands-On

Das Training wird Remote über Microsoft Teams durchgeführt. Sie benötigen ein Windows 10 Notebook mit vorbereiteter Virtualisierung und entsprechender Festplattenkapazität. Zusätzlich brauchen Sie Microsoft Teams, eine stabile Internetverbindung, ein Headset und eine Webcam.

Für ein reibungsloses Lernerlebnis am zweiten Tag bitten wir Sie, das Dokument "Prerequisites and Requirements" vor dem Training herunterzuladen. Es beschreibt die technischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Trainings-Teilnahme.

Das Training wird auf Deutsch gehalten.

Modern Workplace Webcasts

Network-Access 4.0

Keine Lust mehr aufwändige RADIUS- und PKI-Infrastrukturen für WIFI- oder VPN-Systeme zu betreiben? Mit SCEPman und RADIUSaaS können ...

  • Stefan Schönleber, Gerrit Reinke
  • 06/2020

Modern Windows Provisioning

We will walk you through of the traditional way of deploying Windows 10 and then move on to the Modern Windows Provisioning.

  • Oliver Kieselbach
  • 03/2019

Packaging as a Service

How does RealmJoin fit into the Modern Management with Windows 10 and how does the companion to Intune work.

  • Dr. Moritz Pohl
  • 03/2019

Intune: MDM und MAM

Unsere Experten geben eine Übersicht über die Architektur und den Leistungsumfang von Intune MDM und MAM.

  • Jan Geisbauer, Oliver Kieselbach
  • 04/2018

Windows Autopilot

Endgeräte werden dank Windows Autopilot mit Windows 10 entsprechend der IT Vorgaben provisioniert.

  • Jan Geisbauer, Oliver Kieselbach
  • 11/2017